BOOK NOW
Benvenuto
Welcome
Willkommen
leggi
RADTOURISMUS

In Zusammenarbeit mit Verband Xplorer für die Förderung des Radtourismus in Friaul-Julisch Venetien (FJV)

Das Mountain Bike ist für manche ein ideales Fahrrad, um auf Schotterwegen zu radeln, für andere, und das sind viele, die immer mehr werden, ist das MTB ein Zauberinstrument, das große Emotionen schenkt. Es ist ein Instrument, mit dem man etwas entdecken, dank dem man Emotionen spüren kann, die wir heutzutage nicht mehr spüren, wie das Gefühl, sich mit Schlamm zu beschmutzen, einen Wildbach zu durchqueren, den vom Vordermann aufgewirbelten Staub zu verschlucken, Hunger und Durst zu verspüren…, kurz gesagt, intensiv zu leben. Ein MTB-Urlaub bedeutet, komplett in diese Leidenschaft einzutauchen, und unvergessliche Erinnerungen und Emotionen mit nach Hause zu nehmen. 

Duino besichtigen, Triest per Fahrrad, den Karst entdecken… Mit dem Fahrrad hinauffahren und Dörfer und Städte ohne Parkplatzprobleme oder Staus besichtigen, vielleicht eine Pause machen und hinaufschauen um die architektonischen Wunder der Stadt zu entdecken, oder ein Eis an der Küste genießen während man die Meeresbriese einatmet und dem Rauschen des Meeres zuhört. Außerdem kann man den Karst und die Karstlandschaft auf ökologische Weise entdecken, indem man vielleicht ein ortstypisches Lokal aufsucht, wo man eine Scheibe Salami oder ein Stück lokalen Käses probiert und dazu ein Glas guten Weins trinkt.     

Das Europalace Hotel zusammen mit dem Verband Xplorer, der sich um die Förderung des Mountainbike-Tourismus in FJV kümmert, geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub auf zwei Rädern bis ins kleinste Detail zu organisieren. Sie werden mit Landkarten ausgestattet, erhalten Beratung, technische und logistische Unterstützung, können Ihre Fahrräder überdacht verwahren, oder direkt an der Rezeption Qualitätsfahrräder für Ihre Ausflüge ausleihen. Sie haben die Möglichkeit, bequem mit einem Lieferwagen zu denen von Ihnen gewünschten Orten gebracht zu werden, um das reichhaltige Angebot an Fahrradwegen der Region zu 100% auszunutzen. So können Sie einfach und in kurzer Zeit vom Meer bis zu den Bergen gelangen.      

Sie können Ihre Routen selbst wählen, oder sich beraten und von ortskundigen Experten führen lassen.

Es ist ein Sport, der sich perfekt mit der unglaublichen Abwechslung der Region vereint: Sie können einfache touristische Spazierfahrten entlang der Ufer des Flusses Isonzo oder im Naturpark Isola della Cona in Angriff nehmen, anspruchsvollere Routen entlang der  Karsthänge am Isonzo, die für ihre Steigungen und tausende kartierten Wege bekannt sind, oder die Bergpfade im Raum des Tarvisiano oder des Zoncolan ausprobieren. 

 

ANGEBOTSPREISE WOCHENENDE FÜR AUSFLÜGE MIT DEM MTB – ab 50,00 € pro Übernachtung

 

VORSCHLÄGE FÜR IHREN URLAUB:

Paket 1: WEINKELLER, “OSMIZE” UND FISCH AUS DER LAGUNE

1. Tag: Freitag
Ankunft der Gäste im Hotel mit Begrüßung und Willkommens-Kaffee, Übergabe des Materials und/oder der Fahrräder. .
Abfahrt vom Hotel : TOUR  DES GÖRZER COLLIO
Weinprobe in renommiertem Weinkeller – Panoramatour auf den Hügeln zwischen Italien und Slowenien – Besichtigung der Görzer Burg möglich und Eintauchen in mittelalterliche Atmosphäre – Wege entlang des Isonzo.

Rückkehr ins Hotel  (immer zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr vor dem Abendessen vorgesehen). 

 

2. Tag: Samstag
9.00 Uhr Abfahrt beim Hotel : TOUR ANTIKES ROM UND AROMEN DER VERGANGENHEIT
Über Naturpfade der nieder gelegenen Isonzo-Gegend erreicht man die Mündung des Isonzo, und kommt dann weiter bis zur Insel Grado, wo man für ein optimales Mittagessen mit Fischgerichten einkehren kann, so wie es die Tradition von Grado verlangt. Nachdem man die hübsche Stadt Grado verlassen hat, fährt man weiter nach Aquileia. Das ist ein antiker römischer Flusshafen, bei dem man die Überreste des Kaiserforums und der vorchristlichen Basilika besichtigen, sowie die vorzüglichen lokalen Weine bei einer Ruhepause probieren kann.

Rückkehr ins Hotel  über die zauberhaften Ecken der Dörfer der unteren Friaul-Ebenen.

 

3. Tag: Sonntag
9.00 Uhr Abfahrt beim Hotel: TOUR IM TRIESTER KARST
Über die bekannte Küstenstraße erreicht man die Stadt Triest, indem man durch Duino fährt, wo das Schloss und dessen raffinierter Park, und auch Miramare mit der berühmten Habsburgischen Residenz besichtigt werden kann. In Triest angekommen, nimmt man die traditionelle Straßenbahn und fährt in die Karsthügel. Nach wenigen Kilometern kann man eine der großartigsten Naturgrotten der Welt besichtigen, die Grotta Gigante, und in eine der vielen „osmize“ (eine Art Strauße) einkehren, die den Karst von Triest bevölkern. Dort erwarten Sie guter Wein zusammen mit vorzüglichen Wurst- und Käsesorten. Der Abstieg führt über raue und steinige Wege bis zum Karst von Monfalcone. Rückkehr ins Hotel.

 

Paket 2: MEER, KARST UND TRÜFFEL
(1. UND 2. TAG FÜR ALLE, 3. TAG NUR GEFÜHRT, MIN. 4 PERSONEN)

1. Tag: Freitag
Ankunft der Gäste im Hotel mit Begrüßung und Willkommens-Kaffee, Übergabe des Materials und/oder der Fahrräder.

Abfahrt beim Hotel : TOUR ANTIKES ROM UND AROMEN DER VERGANGENHEIT
Über Naturpfade der nieder gelegenen Isonzo-Gegend erreicht man die Mündung des Isonzo, und kommt dann weiter bis zur Insel Grado, wo man für ein optimales Mittagessen mit Fischgerichten einkehren kann, so wie es die Tradition von Grado verlangt. Nachdem man die hübsche Stadt Grado verlassen hat, fährt man weiter nach Aquileia. Das ist ein antiker römischer Flusshafen, bei dem man die Überreste des Kaiserforums und der vorchristlichen Basilika besichtigen, sowie die vorzüglichen lokalen Weine bei einer Ruhepause probieren kann.

Rückkehr ins Hotel  über die zauberhaften Ecken der Dörfer der unteren Friaul-Ebenen.


2. Tag: Samstag
9.00 Uhr Abfahrt beim Hotel: TOUR IM TRIESTER KARST
Über die bekannte Küstenstraße erreicht man die Stadt Triest, indem man durch Duino fährt, wo das Schloss und dessen raffinierter Park, und auch Miramare mit der berühmten Habsburgischen Residenz besichtigt werden kann. In Triest angekommen, nimmt man die traditionelle Straßenbahn und fährt in die  Karsthügel. Nach wenigen Kilometern kann man eine der großartigsten Naturgrotten der Welt besichtigen, die Grotta Gigante, und in eine der vielen „osmize“ (eine Art Strauße) einkehren, die den Karst von Triest bevölkern. Dort erwarten Sie guter Wein zusammen mit vorzüglichen Wurst- und Käsesorten. Der Abstieg führt über raue und steinige Wege bis zum Karst von Monfalcone. Rückkehr ins Hotel.

3: Tag: Sonntag
7.00 Uhr Abfahrt am Hotel mit Kleinbus : TRÜFFEL-TOUR
Man bricht auf in eine Zeit des antiken Istrien zu einer atemberaubenden Radtour inmitten der Naturschönheiten eines Territoriums, das immer noch unentdeckte Ecken und antike Dörfer besitzt, wo die Gastfreundlichkeit zu Hause ist. Mittagessen mit Trüffelgerichten und hervorragendem Wein. Am Nachmittag erreicht man die Stadt der Mosaike: Poreč. Freie Zeit zur Stadtbesichtigung (bis 17.00 Uhr). Rückfahrt im Kleinbus zum Hotel. 

 

Paket 3: TOUR DES ERSTEN WELTKRIEGS AUF DEM FAHHRAD
(PAKET FÜR ZWEI TAGE)

1. Tag: Samstag
Ankunft der Gäste im Hotel mit Begrüßung und Willkommens-Kaffee, Übergabe des Materials und/oder der Fahrräder.
Abfahrt vom Hotel: ENTLANG DES ISONZO
Die Naturparks entlang des Isonzo bis nach Gradisca und seinen Mauern, wobei die Geschichte eines geschichtsträchtigen Flusses nachvollzogen wird. Weiterfahrt nach Medea zu Ara Pacis, geschichtliches Monument. Essenspause und Rückfahrt zum Hotel.


2. Tag: Sonntag
9.00 Uhr Abfahrt beim Hotel: DER ERSTE WELTKRIEG IM KARST
Faszinierende Route voller Emotionen und auch etwas anstrengender für die Beine. Die Tour lässt die Teilnehmer in geschichtsträchtige Orte zwischen dem Karst von Monfalcone und dem von Görz eintauchen, vorbei an Doberdò, San Michele und Redipuglia. Danach erreicht man den Gipfel der Gedenkstätte von Redipuglia, des Nationaldenkmals für die Gefallenen. Mittagessen in einem Lokal mit für den Karst typischer Küche basierend auf Fleischgerichten. Rückfahrt zum Hotel. 

Man kann auch eine Führung der Gedenkstätte von Redipuglia und den angeschlossenen Gräben und Museen, dem Parco della Rimembranza, usw. anfragen. Kosten für gesamt max. 2 Stunden mit Führung in den Sprachen ita/eng/deu:  € 100,00 für den Reiseführer.

 

 




Ankunft
überprüfen
N°. Erwachsene